Das partizipative Kunstprojekt «Bunte Brücke» wurde 2016 von dem Frankfurter Künstler Philipp Alexander Schäfer ins Leben gerufen. Es richtet sich an junge Erwachsene mit Flüchtlingshintergrund.
In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main, der University of Applied Sciences und dem Deutschen Roten Kreuz werden Workshops angeboten, in denen interessierte Flüchtlinge verschiedene Maltechniken und Gestaltungsgrundlagen ausprobieren. Erklärtes Ziel des Kunstprojektes ist es, in gemeinschaftlicher Arbeit mit Frankfurter Künstlern ausgewählte Brückenwände im Stadtgebiet Frankfurt am Main zu bemalen und somit ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und interkulturelle Zusammenarbeit zu setzen.
Im Mai 2017 wurde die erste Brücke im Stadtteil Griesheim bemalt. An der dreitägigen Aktion haben elf Flüchtlinge, mehrere Studenten des Studiengangs «Soziale Arbeit» und die beiden Künstler Guido Zimmermann und Il-Jin «Atem» Choi teilgenommen.

A5 Griesheimer Stadtweg

Investieren Sie in die Zukunft der Demokratie!

Wir freuen uns über Ihre Hilfe! Durch ihre Spende unterstützen Sie direkt die Arbeit an dem Kunstprojekt «Bunte Brücke». Die Spenden werden ausschließlich für Sach- und Materialkosten verwendet, die im Rahmen des Kunstprojekts anfallen. Hier finden Sie unsere Bankdaten:

Empfänger: Philipp Alexander Schäfer
Verwendungszweck: «Bunte Brücke»
Geldinstitut: Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE26 5005 0201 1200 0965 74
BIC: HELADEF1822